Begabungsförderung, der Mathe-Krimi und die Planeten-Kids

12. October 2021

In geheimer Mission

13 Kinder aus den 3./4. Klassen arbeiten an einem gemeinsamen Projekt: „Die verrückten Mathe- Hühner auf geheimer Mission“

Die gemeinsame Entscheidung: Es soll ein „Mathe- Krimi“ gedreht werden! 🙂

Spielerischer Einstieg: Die Kinder werden zu Spionen ausgebildet – sie bekommen Nachtsicht- Geräte, Spezial- Lupen, einen Code- Detektor und Spion- Anzüge.

Geschichte: Der „schwarze Drache“ hat einen uraltes Mathematik – Buch, das aber für alle Kinder der Welt sehr wichtig ist, verschwinden lassen. Dieses soll nun von den Spionen gesucht werden!

Es gibt verschiedene Aufgaben, Hinweise, Rätsel, Challenges… usw. zu bewältigen!

Wir halten euch auf den Laufenden! 🙂

Die Planeten-Kids

In der Begabungsförderungsstunde verlassen die Kinder ihre Klasse und arbeiten klassenübergreifend an einem Extra-Projekt.

Begabungsförderung Deutsch
2.,3. und 4. Schulstufe; 9 Kinder
__________________________
Projekt „Die Planeten- Kids“
Kurze Beschreibung: Die „Planeten- Kids“ haben als Einstieg ein gemeinsames Plakat gestaltet. Dazu haben sie den „Lebensbaum“ von Klimt gemalt und wir haben gemeinsam überlegt, was Begabungsförderung eigentlich alles sein kann.

Es entstanden viele Ideen, wir haben uns dann für eine Art Musical/Sprech-Theater entschieden. Es wurden zunächst Hefte mit ihren „erfundenen Planeten“ vorne drauf gebastelt.
Jede Stunde gibt es auch Sequenzen mit verschiedenen Wissens- Inhalten über Planeten/Weltraum. Auch einige musikalische und spielerische Elemente sind enthalten.

Aufbau des Musicals / Sprech- Theaters: Die Kinder haben eine alte Rakete gefunden und repariert und sind mit damit in den Weltraum geflogen. Dort purzeln sie – auf Grund der etwas kaputten Rakete- wild durcheinander und jedes Kind landet auf seinem erfundenen Planeten… Jeder Planet ist einzigartig, hat seine eigene Geschichte und gute sowie schlechte Seiten.
Auf diesem Hintergrund werden die Themen Tier/Umwelt- Schutz, Individualität aller Lebewesen, Gefühle und auch Streit/Mobbing zu einer gemeinsamen Geschichte zusammengeführt und zum Schluss in Form von Liedern, Bewegung und Dialogen präsentiert.

Wir halten euch – auch hier – am Laufenden! Ihr dürft gespannt sein! 🙂