Begabungsförderung

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir seit dem Jahr 2015 eine zertifizierte Begabungsfördernde Schule sind!

Was das bedeutet:

  • 3 Klassenlehrerinnen absolvierten den Begabungsförderungs-Lehrgang (Fortbildungsreihe über 2 Jahre)
  • schulumfassendes Förderkonzept sowie ein vielfältiges Förderangebot
  • Individualisierung & Differenzierung
  • moderne Klassenräume mit handlungsorientiertem Unterrichts- und Fördermaterial
  • Methodenvielfalt im Unterricht
  • Projekt- und Freiarbeit, Stationenbetriebe, Ateliertage und Lernwerkstätten
  • Portfolioarbeit
  • Enrichment mit zusätzlichen Unterrichtsangeboten
  • Akzeleration mit der Möglichkeit zu beschleunigtem Lernen (vorzeitiges Einschulen,
    Überspringen der Schulstufe)
  • Drehtürmodell mit einer begrenzten Entfernung aus dem Unterricht um sich einem Projekt
    zu widmen
  • schulpartnerschaftliches Miteinander mit allen Beteiligten (Schüler:innen,
    Hortpädagog:innen, Eltern)

Expertinnen-Interview

Im Interview: Schulleiterinnen der Evangelischen Volksschulen Lutherschule (Fr. Mag. Nina Dlouhy, BEd) und Gumpendorf (Fr. Barbara Bauer, BEd) zum Thema Hochbegabung – Was, wenn das Kind “wirklich” weit ist für sein Alter?